?>

De Lijn Kusttram – die wohl längste (und schönste) Straßenbahnlinie der Welt

De Lijn Kusttram oder die Küstentram ist eine Straßenbahnlinie in Belgien, genauer in Flandern. Sie verbindet die Orte an der Nordseeküste miteinander und gilt mit 67 Kilometern als die längste der Welt. 

De Lijn ist der Name der Verkehrsgesellschaft in Flandern. Sie besteht seit der offiziellen Aufteilung Belgiens in seine drei Regionen im Jahr 1991. Vorher gehörte sie zur nationalen Kleinbahngesellschaft.

Die Kusttram ist wohl aber die berühmteste aller Straßenbahninien im belgischen Verkehrsnetz. Sie fährt alle 67 Orte entlang der Küste zentral an und ist somit das ideale Verkehrsmittel, um  Belgiens Küste zu entdecken! Und das nicht erst seit gestern: Im Juli 1885 fuhr auf dem ersten Streckenabschnitt zwischen Oostende und Nieuwpoort bereits eine Dampfstraßenbahn. Doch  schon 1897 begann man mit der Elektrifizierung der Bahn. In den folgenden Jahren wurde die Strecke zunächst bis Blankenberge und kurze Zeit später bis Knokke im Osten erweitert. Die Westerweiterung von Nieuwpoort aus nach De Panne-Esplanade dauerte einige Zeit. Der jüngste Streckenabschnitt zum Bahnhof in Adinkerke ist erst seit 1998 befahrbar.

Das Auto einfach stehen lassen!

In den Sommermonaten hat De Lijn Kusttram eine Taktung von 10, in der Nebensaison von 15 Minuten. Sie müssen also nie lange auf die nächste Tram warten. Tickets können Sie ganz einfach über die App der Verkehrsbetriebe, beim Fahrer oder an verschiedenen Automaten an den Haltestellen erwerben. Es gibt sowohl Einzel- Tages- auch auch Gruppentickets, je nachdem wie  Ihr Tagesplan aussieht. Hunde fahren sogar gratis mit.

Sollten Sie also Urlaub an Belgiens Küste machen und ein Ferienhaus in Belgien in der Region mieten, ist die Kusttram die allerbeste Methode, die Gegend zu erkunden. Eine komplette Fahrt von der niederländischen bis französischen Grenze dauert etwa zweieinhalb Stunden und bietet teilweise wunderschöne Ausblicke auf Dünen und das Meer, im Landesinneren Frachthäfen und  Villenviertel. An vielen angefahrenen Orten lohnt sich ein Zwischenstopp. Mit dem Tagesticket können Sie diesen überall und für unbegrenzte Zeit einlegen, sodass ein klassisches Hop-On-Hop Off-Feeling entsteht.

Video: "Kusttram" - Die Küstentram von Belgien

Die Küste entdecken 

Wir starten im Osten der belgischen Küste und zwar mit der Hafenstadt Knokke-Heist. Diese ist durchaus einen Abstecher wert. Mit ihrer berühmten Seepromenade, den gepflegten Villenvierteln und seinen gehobenen Geschäften und Restaurants kann man sich einmal selbst wie ein Promi fühlen! Ebenfalls befindet sich hier der Naturpark ZWIN, der „internationale Flughafen für Vögel“. Für Naturliebhaber und Familien ist der Naturpark ein hervorragendes Ausflugsziel.

Weiter in Richtung Westen kann der nächste Halt angesteuert werden: Blankenberge. Das malerische Küstenstädtchen verzaubert seine Besucher nicht nur mit seiner imposanten Jugendstil-Architektur und der beeindruckenden Strandpromenade. Auch der alte Fischerhafen, mittlerweile hochmoderne Anlegestelle für Yachten, ist einen Besuch wert. Der Badeort beheimatet zudem das größte Nordsee-Aquarium Belgiens, das Sea Life Blankenberge. Auch sonst bietet die Stadt zahlreiche weitere Familienattraktionen und Freizeitmöglichkeiten.

Wer es gerne etwas ruhiger angehen möchte, der ist einen Ort weiter, in Wenduine, herzlich willkommen! Das bezaubernde Örtchen wird nicht umsonst „Die Prinzessin der Belgischen Badeorte“ genannt. Hier geht es nicht ganz so turbulent zu und trotzdem ist ein Abstecher jederzeit lohnenswert. Besonderes Highlight von Wenduine ist der „Spioenkop“, die zweithöchste  Dünenspitze der belgischen Küste. Vom Aussichtspunkt haben Sie eine wunderbare Aussicht über Wald, Dünen und das Meer.

Einmal im Jahr lädt Wenduine zum so genannten „Riesenfest“ ein, ein großes Festival mit Umzug. Hier können Besucher über 50 Riesen aus dem In- und Ausland bestaunen. Lassen Sie sich überraschen! 

Und schon sind wir unterwegs in Richtung Oostende, einen Ort mit dem Charme, wie ihn nur eine traditionsreiche Hafenstadt haben kann! Oostende präsentiert sich heute äußerst modern und hat in den letzten Jahren viel in seine Auffrischung investiert. Eine Weltstadt am Meer. Das vielfältige Kultur- und Freizeitangebot vom Casino im Kursaal, über Galerien und Ausstellungen bis hin zu zahlreichen Möglichkeiten für einen ausgedehnten Einkaufsbummel, lässt die Zeit in Oostende wie im Flug vergehen. Kleine Gäste erwartet der Themenpark „Explorado“ oder ein Besuch auf dem  Kinderbauernhof. Langeweile hat in dieser Stadt jedenfalls keine Chance.  

Doch irgendwann hat ein jeder mal genug vom Trubel der Großstadt. Das ist der richtige Zeitpunkt, sich auf den Weg zu machen, zum letzten Stopp der Reise mit der Kusttram: De Panne. De Panne ist eine Gemeinde kurz vor der französischen Grenze. Hier erwartet die Besucher eine  atemberaubende Landschaft, ein unendlich breiter Sandstrand sowie teils unberührte Natur. Ein  Paradies für Wanderer, Wassersportler und Naturliebhaber. Vorbeischauen Sollten Sie auch  unbedingt einmal im verträumten Dumont-Viertel mit seinem französischen Flair.  

Dies war nur eine winzig kleine Auswahl von dem, was es an der Nordseeküste Belgiens zu entdecken gibt. Zahlreiche Städte, Örtchen und Landstriche warten darauf, erkundet zu werden. Sicherlich bietet sich nicht nur einmal in Ihrem Urlaub die Gelegenheit, dafür die Kusttram zu nutzen! Sollten Sie planen, mehrere Orte zu besuchen, können Sie bei De Lijn auch ein Wochenticket erwerben, mit dem Sie nicht nur die Kusttram, sondern auch die Busse der Verkehrsbetriebe nutzen können.

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Ferienhaus-Belgien

Ferienhaus-Belgien

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten und Regionen in ganz Belgien - z. B. in den naturschönen belgischen Ardennen, an der kilometerlangen belgischen Küste oder im facettenreichen Flandern. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in ganz Belgien an.

Ausgewählte Unterkünfte in Belgien

Ferienhäuser mit Sauna

Ferienhaus mit Hund

Ferienhäuser mit Pool

Ferienhäuser mit Waschmaschine

Merkmale

Urlaubsplaner

Magazin

Belgien Shop