?>

Region Flandern

Urlaub in Flandern – wer die nördlichste Region Belgiens bisher nicht als Reiseziel auf dem Schirm hatte, sollte dies unbedingt nachholen! Denn Flandern begeistert seine Gäste immer wieder aufs Neue mit seiner Vielfältigkeit. Hier trifft spannende Historie auf Kunst, Kultur und Lebensfreude.

In Brügge, Gent und Antwerpen wandeln Sie auf den Spuren des Mittelalters, einigen der einflussreichsten Künstler Europas und – sogar auf denen der Diamten! Erkunden können Sie die Region übrigens unter anderem auf der längsten Straßenbahnlinie der Welt, welche die Ost- und die Westküste miteinander verbindet.

Übrigens: Brüssel gilt zwar als eigenständige Region, liegt aber dennoch geografisch in Flandern, weshalb sich ein Abstecher in die belgische Hauptstadt natürlich jederzeit anbietet, während man in Flandern unterwegs ist. 

Land & Leute 

Die Flämische Region ist Heimat – wie sollte es auch anders sein – der meisten Flamen, also der niederländischsprachigen Bewohner Belgiens. Das Streben nach Unabhängigkeit der Flamen während der Zeit, als die Region zum Königreich der Vereinigten Niederlande gehörte, trug maßgeblich zum Erfolg der Belgischen Revolution im Jahr 1830 bei. Auch wenn das Königreich Belgien aus offiziell drei Regionen zusammengesetzt ist, so ist es das Ansinnen von Politik und Bevölkerung, in möglichst vielen wirtschaftlichen sowie politischen Bereichen souverän und unabhängig agieren zu können. Das inkludiert auch die Erhaltung der niederländischen Sprache als  Amts- und Verwaltungssprache.

Sollten Sie dieser allerdings nicht mächtig sein, müssen Sie sich keinerlei Sorgen um die Kommunikation während Ihrer Reise machen – die meisten Flamen sprechen gutes Englisch. Die französische Sprache sollten Sie jedoch während Ihres Aufenthaltes in Flandern eher zurückhaltend verwenden. 

Ein Nordseetraum 

Ein besonderer Touristenmagnet ist natürlich Flanderns Küstenregion. Wen es zu belebten Urlaubsorten mit jeder Menge Attraktionen für die ganze Familie, bunten Shoppingmeilen sowie einer großen Auswahl kulinarischer Köstlichkeiten zieht, der ist mit den Städtchen Blankenberge oder Oostende gut beraten. Für Outdooraktivitäten und Aktivurlauber eignet sich die Region um de Panne hervorragend. Das riesige, malerische Dünengebiet bietet allerbeste Voraussetzungen zum Wandern, Reiten oder Mountainbiking. Im Örtchen Lombardsijde geht es indes eher ruhig und beschaulich zu – hier kommen Ruhesuchende voll auf ihre Kosten.  

Video: Flandern - Eine Region voller Charme

Antwerpen  

Als die Hauptstadt der Diamanten ist sie bekannt – Antwerpen kann auf eine lange Geschichte als Handels- und Hafenstadt zurückblicken. Bis heute ist das Diamantenviertel der Stadt berüchtigt als eine der besten Adressen für den Erwerb von Rohdiamanten und edlem Schmuck. Eine Besichtigung der Altstadt Antwerpens lohnt sich nicht nur für Architekturbegeisterte. Die  zahlreichen eindrucksvollen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert rund um den Grote Markt versetzen jeden direkt in der Zeit zurück. Zahlreiche kleine Gässchen laden zum Flanieren und Entdecken ein. Ausklingen lassen sollte man einen Besuch am besten am Antwerpener Hafen, wo man auf der Promenade in einem der zahlreichen Restaurants flämische Köstlichkeiten genießen kann.  

Brügge

Brügge wird gerne auch das „Venedig des Nordens“ genannt. Viele Kanäle durchziehen die gut erhaltene Altstadt und erinnern an vergangene Zeiten, als in Brügge dank seiner damaligen Anbindung an die Nordsee, der Handel florierte. Das mittelalterliche Flair und die malerische Kulisse laden zum Verweilen ein. Kunstliebhabern sei auch ein Besuch im ansässigen Groeningermuseum empfohlen, in welchem zahlreiche Werke und Exponate aus verschiedenen Epochen ausgestellt sind, die den Besuchern einen guten Überblick über die künstlerische Entwicklung in Belgien verschaffen.

Gent 

Gent präsentiert sich als Anwärter für eine der Kulturhauptstädte Europas – und das zu Recht: Zwar hat Gent in den letzten Jahrhunderten einiges an jener Bedeutung verloren, die sie im Mittelalter innehatte, allerdings tut das dem Charme der Stadt keineswegs Abbruch. Eine gut erhaltene, mittelalterliche Kulisse prägt die Straßenzüge. Als Wahrzeichen Gents gilt die Wasserburg Gravensteen, welche aber nur einen kleinen Teil der Kulturschätze der Stadt ausmacht. Trotzdem ist Gent keine langweilige historische Fassade, sondern eine lebendige Studentenstadt mit Selbstbewusstsein. Zahlreiche Museen und Ausstellungen, egal ob zeitgenössisch oder aus längst vergangenen Tagen, warten auf Ihren Besuch.

Natur & Landschaft 

Abgesehen von den Küstenorten ganz im Norden Flanderns hat die Region natürlich noch viel mehr für Naturliebhaber und Outdoorfreunde zu bieten. Die Landschaft Flanderns präsentiert sich in sattem grün, ist von sanften Hügeln und bunten Heidelandschaften geprägt. Ein Paradies für Wanderer, Reiter und Fahrradfahrer. Gut ausgebaute Wander- und Radwegnetze durchziehen die Landschaft und führen die Reisenden vorbei an historischen Schlössern, Gärten und Bauernhöfen. Nicht umsonst gilt Flandern auch als die Wiege des Radsports. Wer also gerne in der Natur, ganz abseits des Trubels unterwegs ist, der findet in Flandern genügend Möglichkeiten die Natur zu genießen.

Unterkünfte 

Flandern und seine Provinzen bieten für jeden Gast die richtige Unterkunft. Egal, ob Sie weiter außerhalb auf einem der urig-gemütlichen Bauernhöfe übernachten wollen oder ob es Sie in eine historische Künstlervilla in einer größeren Stadt zieht – hier ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Mieten Sie ihr Ferienhaus in Belgien einfach mit den Ausstattungsmerkmalen Ihrer Wahl und genießen Sie den Aufenthalt in Ihrem Zuhause auf Zeit. Flandern hat den großen Vorteil, dass man es von überall aus schnell und unkompliziert erkunden kann und wesentliche Orte oft nur einen Steinwurf voneinander entfernt liegen. So können Sie jederzeit spontan entscheiden, wie Sie Ihre Reise gestalten wollen.

Wir empfehlen Ihnen folgende Unterkünfte in Flandern:

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Ferienhaus-Belgien

Ferienhaus-Belgien

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten und Regionen in ganz Belgien - z. B. in den naturschönen belgischen Ardennen, an der kilometerlangen belgischen Küste oder im facettenreichen Flandern. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in ganz Belgien an.

Ausgewählte Unterkünfte in Belgien

Ferienhaus mit Sauna

Ferienhaus mit Hund

Ferienhaus mit Pool

Ferienhaus mit Waschmaschine

Ferienhäuser mit besonderen Merkmalen

Urlaubsplaner

Magazin

Shop