?>

Ferienhäuser in Belgien mit Meerblick

Auf etwas 65 Kilometer Länge erstreckt sich die Küste Belgiens. Entlang dieser befinden sich 15  Bade- und Ferienorte inklusive vieler Ferienhäuser mit Meerblick auf die Nordsee. Jeder der Orte  hat seinen ganz eigenen Charme und seine Vorzüge.

So kommt jeder Reisende auf seine Kosten, je nachdem ob er die Ruhe in der Natur sucht oder es ihn an einen mondänen, belebten Hafenort  zieht. 

Keine 20 Kilometer entfernt von der Küste befindet sich auch die Kunststadt Brügge – ein Muss für jeden Kunst- und Kulturliebhaber.  

Viele von uns verbinden Urlaub unweigerlich mit dem Meer und seinen vielfältigen Möglichkeiten. Weicher Sand, malerische Dünen sowie Spiel, Spaß und Sport gehören zu einer perfekten Urlaubsreise dazu. Was gibt es also Besseres, als den Strand direkt vor der eigenen Haustür zu haben? Während Sie in den Sommermonaten sonnenverwöhnte Stunden genießen können, lockt die Nebensaison mit der herrlich rauen und unberechenbar-ürsprünglichen Nordsee.  

Die Nordseestrände Belgiens sind teilweise bis zu 700 Meter breit und haben größtenteils einen flachen Zugang zum Wasser. Perfekte Gegebenheiten für lange Strandtage mit der ganzen Familie. Diverse Strandclubs entlang der Küste bieten verschiedene Strand- und Wassersportarten, von Kitebuggyfahren über Kitesurfen bis hin zu Stand Up Paddling an. Natürlich können Sie auch ganz gemütlich zum Angeln aufs Meer fahren. Auch zu Pferde lässt sich die Küstenlandschaft hervorragend erkunden. Hier ist für die gesamte Familie etwas dabei. 

Wenn Sie ein Ferienhaus in Belgien mit Meerblick buchen, erleben Sie eine der schönsten Seiten  des Landes. Wagen Sie schon vor dem Frühstück einen Abstecher ins kühle Nass und haben mit etwas Glück den Strand ganz für sich alleine.  

Genießen Sie romantische Abendstunden bei einem Glas Wein, oder natürlich einem der unzähligen belgischen Biere, den Sonnenuntergang über dem Meer.