×

Die 8 schönsten Gärten und Parkanlagen in Belgien

Belgien ist ein Land mit zahlreichen kulturellen und natürlichen Schätzen. Wenn die Natur im Frühling zu neuem Leben erwacht, üben die zahlreichen Landschaftsgärten eine große Anziehungskraft auf Naturliebhaber und Romantiker aus. 

Wir stellen Ihnen die 8 schönsten Gärten und Parkanlagen in Belgien vor.

1. Jardin du Petit Sablon 

Jardin du Petit Sablon ist eine kleine, aber charmante Parkanlage im Herzen von Brüssel, gegenüber der Kirche Notre Dame du Sablon. Der Garten wurde im 19. Jahrhundert im neogotischen Stil angelegt und ist von einem schmiedeeisernen Zaun umgeben. Bekannt wurde die grüne Oase vor allem durch die 48 Bronzestatuen, die die alten Zünfte und Berufe von Brüssel darstellen. In der Mitte des Gartens befindet sich ein Brunnen mit den Statuen der Grafen Egmont und Hoorn, die als Märtyrer der niederländischen Unabhängigkeit gelten. Jardin du Petit Sablon ist ein Ort der Ruhe und Besinnlichkeit, der zum Verweilen und Bewundern einlädt.

2. Botanical Garden Kruidtuin 

Wenn Sie in der Nähe von Mechelen ein Ferienhaus in Belgien gebucht haben, dürfen Sie es nicht versäumen, dem Botanical Garden Kruidtuin einen Besuch abzustatten. Er ist der älteste botanische Garten Belgiens. Angelegt wurde er im 18. Jahrhundert als medizinischer Garten. Heute beherbergt er mehr als 10.000 Pflanzenarten aus aller Welt. Der Garten ist in verschiedene Bereiche unterteilt, die sich thematisch voneinander unterscheiden. Es gibt den Heilpflanzengarten, den Obstgarten, den Rosengarten, den Schmetterlingsgarten und den Bonsaigarten. Der Botanical Garden Kruidtuin ist auch ein Ort der Kultur, denn hier finden regelmäßig Konzerte, Ausstellungen und Workshops statt. Die Anlage ist ein Paradies für Pflanzenliebhaber und ein lebendiges Museum der Natur. 

3. Middelheimpark 

Der Middelheimpark ist ein öffentlicher Park und ein Freilichtmuseum für moderne Kunst in der belgischen Stadt Antwerpen. Der Park wurde im 20. Jahrhundert als Erholungsgebiet angelegt und beherbergt heute mehr als 400 Skulpturen von internationalen Künstlern wie Auguste Rodin, Henry Moore, Jean Arp und Ai Weiwei. Die Anlage ist in verschiedene Zonen unterteilt, die jeweils einen individuellen Charakter haben. Es gibt den Hochpark, den Braempavillon, den Hortiflora und den Nachtpark. Der Middelheimpark ist ein Ort der Inspiration, der Kreativität und der Harmonie, der Kunst und Natur auf eindrucksvolle Weise miteinander verbindet.

4. Le Jardin des Hiboux 

Le Jardin des Hiboux ist ein privater Garten und eine Greifvogelstation in der Gemeinde Bièvre in den Ardennen. Der Garten wurde von einem Ehepaar gegründet, das sich leidenschaftlich für Greifvögel interessiert und sie pflegt und schützt. In dem Areal leben mehr als 80 Vögel aus 30 verschiedenen Arten, wie zum Beispiel Eulen, Falken, Adler und Geier. Die Gründer bieten den Besuchern die Möglichkeit, die Vögel aus nächster Nähe zu beobachten, zu füttern und zu streicheln. Außerdem gibt es täglich Flugvorführungen, bei denen die Vögel ihre Fähigkeiten zeigen. Der Garten ist ein Ort der Begegnung, der Bildung und der Faszination, der die Liebe der Gründer zu den Greifvögeln verdeutlicht.

5. Les Jardins d'Annevoie 

Les Jardins d'Annevoie sind historische Gärten, die sich in der Gemeinde Anhée in der Wallonie befinden. Die Gärten wurden im 18. Jahrhundert von Charles-Alexis de Montpellier angelegt und sind von drei verschiedenen Stilen inspiriert: dem französischen, dem italienischen und dem englischen. Bekannt wurden die Anlagen vor allem durch ihre zahlreichen Wasserspiele, die von natürlichen Quellen gespeist werden. In den Gärten stehen verschiedene Gebäude, darunter das Schloss, die Kapelle, die Orangerie und die Mühle. Les Jardins d'Annevoie sind ein Ort der Eleganz, der Romantik und der Überraschung, der in einem Urlaub in einem Ferienhaus in Belgien Ihre Sinne erfreut.

6. Meise Botanic Garden 

Der Meise Botanic Garden ist einer der größten botanischen Gärten der Welt und liegt in der Gemeinde Meise in Flandern. Die Anlage wurde im 19. Jahrhundert als königlicher Garten gegründet und beherbergt heute mehr als 18.000 Pflanzenarten aus allen Kontinenten. Der Garten ist in verschiedene Bereiche unterteilt, wie den Herbariumgarten, den Heidegarten, den Arboretumgarten und den Meditationsgarten. Er ist auch ein Ort der Wissenschaft und Forschung, denn hier befindet sich das Nationale Botanische Institut Belgiens, das sich mit der Erforschung und dem Erhalt der Pflanzenwelt beschäftigt. Meise Botanic Garden ist ein Ort der Entdeckung und der Schönheit, der die ganze Vielfalt der Pflanzenwelt zeigt. Insbesondere im Frühling verwandeln hunderttausende Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und andere Frühblüher den Garten in ein leuchtendes Blütenmeer

Video: Meise Botanic Garden

7. Ghent University Botanical Garden 

Der Ghent University Botanical Garden ist der botanische Garten der Universität Gent und liegt im Zentrum der Stadt. Der Garten wurde im 19. Jahrhundert als akademischer Garten gegründet und beherbergt heute mehr als 10.000 Pflanzenarten aus verschiedenen Klimazonen. Er ist in verschiedene Bereiche unterteilt, wie den Alpengarten, den Tropengarten, den Sukkulentengarten und den Farn- und Moosgarten. Ghent University Botanical Garden ist auch ein Areal der Kunst, denn hier finden regelmäßig Ausstellungen, Konzerte und Lesungen statt. Sie treffen hier auf einen Ort der Erholung, der Kultur und der Wunder, der Ihnen die Pflanzenwelt näherbringt.

8. Jardin du Mont des Arts 

Jardin du Mont des Arts ist ein kleiner, aber eleganter Garten im Zentrum von Brüssel, der einen herrlichen Blick auf die Altstadt bietet. Der Garten liegt am Fuße der Place Royale, wo sich viele Museen und historische Gebäude befinden. Angelegt wurde er ursprünglich für die Weltausstellung im Jahr 1910, um eine grüne Verbindung zwischen dem oberen und dem unteren Teil der Stadt zu schaffen. Er wurde vom französischen Landschaftsarchitekten Pierre Vacherot entworfen, der sich von den französischen und italienischen Gärten des 17. und 18. Jahrhunderts inspirieren ließ. Jardin du Mont des Arts ist eine symmetrische Anlage mit Rasenflächen, Blumenbeeten, Hecken und Springbrunnen, die von einer breiten Treppe mit Balustraden und Statuen dominiert werden.

Diese Reportagen werden Sie auch interessieren:

Ausstattung von Unterkünften in Belgien

Ausstattung von Unterkünften in Belgien

Die 8 schönsten Gärten und Parks

Die 8 schönsten Gärten und Parks

Belgien und seine Regionen

Belgien und seine Regionen

Brüssel – Stadt der Diplomaten und Journalisten

Brüssel – Stadt der Diplomaten und Journalisten

Ferienhaus-Belgien.de

Ferienhaus-Belgien.de

Wir bieten Ihnen exklusive Ferienhäuser und Ferienwohnungen an den beliebtesten Orten und in den schönsten Regionen Belgiens an, darunter die naturschönen Ardennen, die kilometerlange Küste Belgiens und das facettenreiche Flandern.

Ferienhäuser in Belgien