?>

Provinz Westflandern

Die Provinz Westflandern ist eines der beliebtesten Reiseziele in Belgien – kein Wunder, schließlich grenzt die Provinz als einzige an die Nordsee und ist somit vor allem im Sommer ein populäres Reiseziel.

Die Küstenregion bietet hervorragende Urlaubsmöglichkeiten für Familien,  Aktivurlauber, Kulturreisende aber auch Erholungssuchende.

Belgiens Küste 

Ganze 65 Kilometer Küste, 15 Badeorte und die längste Straßenbahnlinie der Welt – das ist der Norden Westflanderns. Wer hier Urlaub macht, muss sich nicht für einen Ort entscheiden, sondern kann ganz entspannt die gesamte Küstenregion erkunden und einfach dort bleiben, wo es ihm gefällt. Am besten gelingt das natürlich mit der Kusttram, welche alle Badeorte der belgischen Küste miteinander verbindet. So kommen Sie schnell und unkompliziert von Ort zu Ort.

Oostende, das, wie der Name bereits vermuten lässt, ganz im Osten der Provinz liegt, gilt als die Königin der Seebäder Belgiens. Die kilometerlangen Sandstrände sind ein Paradies für Familien mit Kindern und Wassersportler. Das Städtchen selbst bietet außerdem eine Menge abwechslungsreicher Aktivitäten, wie beispielsweise das Straßenkunstfestival, zwei beeindruckende Museumsschiffe, tolle Einkaufsmöglichkeiten oder den Fischmarkt. Auch das Atlantikwall-Musuem ist einen Besuch wert. Hier können Sie sich ein Bild vom Leben der Soldaten im Ersten und Zweiten Weltkrieg machen, während Sie die alten Bunker und Gängesysteme erkunden.

Wer gemütlich und entspannt angehen lassen möchte, der ist am besten ist den Örtchen Wenduine oder De Haan aufgehoben. Auch hier gibt es breite Sandstrände zum Sonnenbaden und viele flache Zugänge zum Wasser. In Wenduine finden Sie übrigens den längsten Strand Flanderns. Ausgewählte Aktivitäten wie Reiten, Windsurfen, Golfen oder Sportfischen sorgen für entsprechende Abwechslung. Allerdings kommen hier besonders auch Ruhesuchende und Naturliebhaber auf ihre Kosten. Entlang der Dünen erstreckt sich die malerische Küstenlandschaft, welche zu jeder Jahreszeit zu ausgedehnten Spaziergängen einlädt.

Auch De Panne und Blankenberge sind immer wieder einen Besuch wert. Das pittoreske Dumont Viertel von De Panne, welches den Besuchern das Flair einer nordfranzösischen Küstenstadt vermittelt oder der „brausende“ Badeort Blankenberge mit seiner neuen Pierpromenade sind nur ein kleiner Teil von dem, was es in hier zu sehen und zu erleben gibt.

Insgesamt warten zahlreiche Familienattraktionen, Sportmöglichkeiten, ein reichhaltiges kulinarisches Angebot sowie wunderbare Natur auf Sie als Gäste. An Belgiens Küste gibt es immer etwas Neues zu entdecken – Langeweile? Keine Chance.  

Brügge – Kunst und Historie 

Die Hauptstadt Westflanderns ist Brügge – ein mittelalterliches Juwel im Herzen der Provinz. Wenn Sie ein Ferienhaus in Belgien in der Region gemietet haben, sollten Sie für die Stadt mindestens einen Tagesausflug einplanen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten befinden sich allerdings alle im historischen Stadtzentrum und liegen nicht weit auseinander. Wie bei ihrer „kleinen Schwester“ Gent auch, prägen drei Türme das Bild von Brügge: Die Salvator Kathedrale, der Rathausturm und  die Onze Lieve Vrouwkerk.

Die gesamte Altstadt Brügges wurde übrigens im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe der UNESCO  ernannt, 2002 war sie Europäische Kulturhauptstadt.

Zu den Touristenmagneten in und um Brügge gehören aber unter anderem der Beginenhof, ein Ensemble aus weißen alten Stadthäusern, welches heute Benediktinerinnenkloster ist, der Belfried, der, einmal erklommen, Ihnen einen wunderbaren Panoramablick über die gesamte Stadt bietet,  oder auch Schloss Loppem, einem neugotischen Bau aus dem 19. Jahrhundert, der Sie in das Leben des alten Adels entführen wird. Passen Sie nur auf, dass Sie sich nicht im Labyrinth des Schlossgartens verlaufen! 

Kunst und Kultur findet man in jedem kleinsten Winkel Brügges. Unter dem Namen Bruggemusuem laufen viele Museen der Stadt zusammen. Angefangen bei den alten Meistern, über sämtliche Stilrichtungen und Epochen bis hin zu moderner Kunst finden Kunstliebhaber an jeder Ecke etwas Sehenswertes. Und das gilt nicht nur für Malerei und Bildhauerei, sondern auch für die gesamte Architektur der Stadt. Brügge ist eine künstlerische Zeitreise, die man erlebt haben muss. Für einen guten Überblick durch eine breit gefächerte Sammlung ist das Groeningmuseum die beste Anlaufstelle.

Apropos Zeitreise: Das Städtchen Damme, das im Mittelalter zeitweise der Vorhafen von Brügge war, ist eine mittelalterliche Kleinstadt, die man im Rahmen eines gemütlichen Schiffsausfluges von, beziehungsweise nach Brügge besuchen kann. Die Stadt hält einiges Sehenswertes bereit und ist vor allem auch bekannt für ihre Feinschmeckerlokale. Der ein oder andere Michelinstern wurde in Damme bereits verliehen.

Video: Brügge in 3 Minuten

Westflandern entdecken – jeder Ausgangspunkt ist der beste Ausgangspunkt 

Zwischen der wunderschönen Nordseeküste und den alten Städten Westflanderns liegen unendliche Polder, malerische Kanäle und romantische Dörfer. Es lohnt sich daher unbedingt, auch die Gegend abseits der Touristenströme zu erkunden, am besten mit dem Fahrrad oder E-Bike, welches Sie sich überall in Westflandern problemlos leihen können. Natürlich können Sie auch die Wanderschuhe schnüren und die Gegend zu Fuß erkunden! Wie wäre es beispielsweise mit einer Führung durch eine der vielen traditionellen Brauereien oder einer Klosterbesichtigung? In Westflandern können Sie jeden Tag etwas Neues kennenlernen, sehen und erleben!

Egal, wo in Westflandern Sie Ihre Zelte aufschlagen und ein Ferienhaus buchen wollen – es ist ein Leichtes, die gesamte Provinz in all ihrer Schönheit zu erkunden. Ihr Zuhause auf Zeit können Sie daher problemlos nach Ihren individuellen Bedürfnissen auswählen, damit Sie sich nach spannenden Ausflügen bei einer guten belgischen Brauspezialität bestens erholen können.

Wir empfehlen Ihnen folgende Unterkünfte in Westflandern:

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Ferienhaus-Belgien

Ferienhaus-Belgien

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten und Regionen in ganz Belgien - z. B. in den naturschönen belgischen Ardennen, an der kilometerlangen belgischen Küste oder im facettenreichen Flandern. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in ganz Belgien an.

Ausgewählte Unterkünfte in Belgien

Ferienhaus mit Sauna

Ferienhaus mit Hund

Ferienhaus mit Pool

Ferienhaus mit Waschmaschine

Ferienhäuser mit besonderen Merkmalen

Urlaubsplaner

Magazin

Shop